Ruhrtour Witten - Hattingen
ab 35,00 €

Ruhrtour Witten - Hattingen 

Dauer: 3,5 Stunden

Buchbar: montags bis sonntags, April bis Oktober

Start: Kanustation Witten

Ziel: Kanustation Hattingen

Mindestalter: 4 Jahre

Preise und Leistungen

Preise Kanutour:

Grundpreis 35,00 €

Tourbeschreibung

Eine schöne Tagestour für ausdauernde Paddler!

Start und Treffpunkt ist an unserer Station am sehr idyllisch gelegen, typischen Ruhrgebiets-Campingplatz „Steger“ in Witten-Bommern. Hier könnt ihr live erleben, wie man im Ruhrpott seine Freizeit verbringt.

Nach Einweisung in Paddeltechnik und Bootsbeherrschung geht es von hier aus in Richtung Hattingen.

Schon nach kurzer Fahrt erreicht ihr die erste Wehranlage am Wasserkraftwerk Hohenstein. Mit vereinten Kräften tragt ihr die Boote über die Fischtreppe ins Unterwasser und setzen die Fahrt von leichter Strömung unterstützt fort, vorbei am Bergerdenkmal, an der Zeche Nachtigall und der Burgruine Hardenstein. Bald gelangt ihr zur Schleuse Herbede und müsst die Boote nochmals über einen kurzen Landweg umtragen.

Dann liegt der Kemnader See vor euch. Jetzt heißt es ca. 45 Minuten stramm paddeln, vorbei an Seglern, Surfern und Tretbooten und schon habt ihr den See geschafft. Wieder ein Wehr, diesmal aber mit Bootsrutsche. Die Mutigen und etwas Erfahrenen paddeln diese mit großem Spaß hinunter. Aber auch Umtragen  oder treideln ist keine Schande, schließlich habt ihr noch einige Kilometer vor euch und ein nasser Po ist nicht schön!

Nach kurzer, spritziger Fahrt erreicht ihr die Höhe von Burg Blankenstein. Der alte Leinpfad führt rechts am Ufer der Ruhr entlang. Früher zogen hier die Pferde- und Ochsengespanne die mit Kohle beladene Schiffe flussaufwärts. Viele kleinere, gut zu bewältigende Stromschnellen und Kehrwässer gestalten die Fahrt interessant und kurzweilig. Noch einmal heißt es „alle Boote raus aus dem Wasser“ und eine kurze „Kanuwanderung“ an der Wehranlage Burg Blankenstein.

Anschließend paddelt ihr noch ein kleines Stück auf der ruhig dahin fließenden Ruhr, bis das Ziel – unsere Kanustation in Hattingen – erreicht ist. Hinter euch liegt ein schöner, erfüllter Kanutag, der am besten bei einem zünftigen Barbecue und gekühlten Getränken ausklingt!

Das tun wir für eure Sicherheit

Schwimmwesten gehören für die ganze Crew zur Standardausrüstung, die Kanus sind unsinkbar. Vor Tourantritt erklärt euch unser Team vor Ort genau, worauf es beim Paddeln ankommt, wohin der Fluss euch führt und was auf eurer Strecke zu beachten ist.

Kanustation Witten

c/o Camping Steger,
Uferstraße 68,
58452 Witten (Bommern)

Und wo genau?